Datenschutz

1.Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie beschreibt den Umgang mit persönlichen Daten und die Verwendung von Cookies innerhalb der Website.
2 Der Administrator der Website ist F.P.U. Iwulski Aleksander mit Wola Batorska 845 32-007 Zabierzów Bocheński.Der Kontakt mit dem Administrator ist unter der E-Mail-Adresse a.iwulski@gmail.com möglich.

§ 1 Definitionen

Für die Zwecke dieser Datenschutzrichtlinie haben die folgenden Begriffe folgende Bedeutung:

1) Verwaltungsrat – F.P.U. Iwulski Aleksander, sitzend Wola Batorska 845 32-007 Zabierzów Bocheński
2. Website – Website unter der Adresse verfügbar: http://www.iwulski.eu
3) Benutzer – jede Einheit, die die Website benutzt.

§ 2 Persönliche Daten

Der Benutzer kann seine persönlichen Daten dem Administrator über die E-Mail-Adresse a.iwulski@gmail.com zur Verfügung stellen.
2. der Administrator ist der Verwalter der persönlichen Daten des Benutzers.
Drittens: Die Daten, die dem Administrator über die E-Mail-Adresse und das Kontaktformular zur Verfügung gestellt werden, werden nur verarbeitet, um auf die vom Benutzer gesendete Nachricht zu antworten.
4. Der Administrator garantiert die Vertraulichkeit aller angegebenen persönlichen Daten.
5) Die Angabe von Daten ist immer freiwillig.
6. Der Administrator macht die Daten nicht an Dritte weiter.
7. Persönliche Daten werden mit der gebotenen Sorgfalt erhoben und ordnungsgemäß vor dem Zugriff Unbefugter geschützt.
8) Der Benutzer hat die folgenden Rechte:
– Das Recht, Zugang zu ihren Daten zu verlangen, sie zu korrigieren, zu löschen oder die Verarbeitung einzuschränken,
– das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen,
– das Recht zur Datenübermittlung,
– das Recht, bei der Aufsichtsbehörde eine Beschwerde in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen einzureichen.

9. Der Verwalter informiert den Benutzer hiermit, dass persönliche Daten den Verarbeitern anvertraut werden können. In einer solchen Situation wird mit dem Verarbeiter eine Vereinbarung über die Beauftragung mit der Verarbeitung personenbezogener Daten geschlossen. Ohne die Daten zur Verarbeitung anzuvertrauen, wäre der Administrator nicht in der Lage, seine Aktivitäten innerhalb der Website durchzuführen. Der Verwalter überträgt die Verarbeitung personenbezogener Daten an Einrichtungen, die Hosting-Dienste anbieten, und an Einrichtungen, die andere für das Funktionieren der Website erforderliche Dienstleistungen erbringen.

§ 3 Cookies

Der Administrator verwendet Cookies, die Textinhalte enthalten, die persönliche Daten in Form der IP-Adresse des Computers und eine in der Datei gespeicherte eindeutige Gerätekennung enthalten können. Diese Dateien werden nicht auf den Servern des Unternehmens gespeichert, und die Daten daraus werden nur während eines Besuchs der Website gelesen. Weitere Informationen über Cookies finden Sie unter http://wszystkoociasteczkach.pl/.
Der Benutzer kann auf das Sammeln von Cookies verzichten, indem er die entsprechenden Einstellungen des von ihm verwendeten Browsers in der oben beschriebenen Weise wählt, wobei jedoch zu bedenken ist, dass es in diesem Fall möglicherweise nicht möglich ist, alle Funktionen der Website zu nutzen.
Dritte Cookies, die vom Eigentümer der Website verarbeitet werden, enthalten Cookies, die zur Analyse des Datenverkehrs auf der Website verwendet werden. Diese Analyse wird mit Hilfe von Google Analytics, einem Webanalysedienst der Google Inc. durchgeführt. („Google“). Diese Daten enthalten keine persönlichen Daten.
4. Der Verwalter weist darauf hin, dass die Cookies vom Benutzer nach dem Speichern durch den Verwalter gelöscht werden können, und zwar durch die entsprechenden Funktionen Ihres Browsers, durch Programme zu diesem Zweck oder durch die Verwendung der entsprechenden Werkzeuge, die innerhalb des vom Benutzer verwendeten Betriebssystems zur Verfügung stehen.

§ 4 Sonstiges

1 Die Nutzung der Website umfasst das Senden von Anfragen an den Server, auf dem die Website gespeichert ist.
2. Jede an den Server gerichtete Anfrage wird in den Serverprotokollen gespeichert. Die Protokolle enthalten die IP-Adresse des Benutzers, Datum und Uhrzeit des Servers, Informationen über den Internet-Browser und das vom Benutzer verwendete Betriebssystem.
3. Die Protokolle werden auf dem Server gespeichert und aufbewahrt.
4. Die in den Server-Protokollen gespeicherten Daten sind nicht mit bestimmten Personen verbunden, die die Site nutzen, und werden vom Administrator nicht zur Identifizierung des Benutzers verwendet.
5. Serverprotokolle sind nur Hilfsmaterial, das zur Verwaltung der Site verwendet wird, und ihr Inhalt wird nur denjenigen offengelegt, die zur Verwaltung des Servers berechtigt sind.
6. Der Administrator informiert Sie, dass zur Analyse der Statistiken der Website Google Analitycs verwendet wird.